< Back to News

Wagniskapitalgeber investiert in Verschlüsselungstechnik - Digital+ Partners erwirbt Anteil an FTAPI

Frankfurt Kehrseite der Digitalisierung von Verwaltung, Wirtschaft und Gesundheitswesen sind Lecks und Pannen bei der Datenübertragung. Das bringt die Verschlüsselungstechnik als Segment der IT-Technologie in den Vordergrund. Nach Informationen der F.A.Z. erwirbt der Wagniskapitalgeber Digital+ Partners einen Anteil an einem Unternehmen der Cybersecurity: Er investiert mindestens 15 Millionen Euro in den Anbieter FTAPI aus München. Das bestätigte auf Anfrage Thomas Jetter, Partner von Digital+ Partners.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier:

FAZ-Artikel